Swisscom lässt IT-Manager ruhig schlafen.
 

Das private Lieblings-Gadget auch im Geschäft verwenden. Warum auch nicht? Die flexible IT-Infrastruktur von Swisscom macht es möglich und lässt die IT-Manager in Zukunft ruhig schlafen: Sei das nun ein neuer Release für die Firmensoftware oder die Integration von privaten Geräten in das Firmennetzwerk. Diesen Nutzen bringt das neue Sujet der B2B-Kampagne einleuchtend auf den Punkt.

Print
 
Warum denn alles selber machen?
 

Swisscom hat ihre Managed ICT Services für Geschäftskunden neu gebündelt. Und nutzt diese Gelegenheit, um deren Benefit auf der eigenen, überarbeiteten Website möglichst prominent zu kommunizieren. Und zwar mit vier servicespezifischen Online-Spots, die CEO’s , CFO‘s und CMO’s auf unterhaltsame und charmante Art daran erinnern, dass sie sich besser um ihr Kerngeschäft kümmern und ihre ICT ganz oder teilweise zu Swisscom auslagern sollten anstatt in Ihrem Unternehmen Mädchen für alles zu spielen.

Online