Mit dem Goldesel auf Tour.
 

In zehn Schweizer Städten haben Passantinnen und Passanten die Möglichkeit, ihr Glück buchstäblich am Schwanz zu packen: jeder, der den 2.5 Meter hohen Esel am Schwanz zieht, kann etwas gewinnen. Sei dies ein Sofortpreis oder mit etwas mehr Glück einen der 25 Hauptpreise: 100 Gramm pures Gold. Beim Auftakt in Bern Anfang August haben während drei Tagen mehr als 4'500 Personen ihr Glück versucht.

Die Promotion wird begleitet von Inseraten, POS-Plakaten und einer Microsite (http://www.goldesel-ontour.ch), welche über den aktuellen Standort des Goldesels informiert.

Print
 
Mit dem Goldesel auf Tour.
 

In zehn Schweizer Städten haben Passantinnen und Passanten die Möglichkeit, ihr Glück buchstäblich am Schwanz zu packen: jeder, der den 2.5 Meter hohen Esel am Schwanz zieht, kann etwas gewinnen. Sei dies ein Sofortpreis oder mit etwas mehr Glück einen der 25 Hauptpreise: 100 Gramm pures Gold. Beim Auftakt in Bern Anfang August haben während drei Tagen mehr als 4'500 Personen ihr Glück versucht.

Die Promotion wird begleitet von Inseraten, POS-Plakaten und einer Microsite (http://www.goldesel-ontour.ch), welche über den aktuellen Standort des Goldesels informiert.

Print
 
Heini Sutter.
 

Die erfolgreiche Kampagne rund um Lotto-Millionär Heini Sutter geht in die zweite Runde. Für einmal hat selbst Heini etwas Pech: er hat sich vertippt. Und Heini wäre nicht Heini, wenn er nicht wüsste, wie er sich zurück auf die Siegerstrasse kämpft. Letztendlich tröstet sich Heini damit, dass es bei Swiss Lotto neu für fünf Richtige plus Glückszahl mehr Geld zu gewinnen gibt.

Film
 
Heini Sutter.
 

Niemand macht mehr Millionäre als Swiss Lotto. Insgesamt gibt es nun schon über 600 Lotto-Millionäre. Im Zentrum der neuen Kampagne von Swiss Lotto steht darum auch ein sympathischer Vertreter dieser immer grösser werdenden Gruppe: Heinrich «Heini» Sutter. Er hat 2009 einen grossen Jackpot abgeräumt füllt auch heute noch jede Woche seine Lottoscheine aus. Lottospielen ist seine Berufung – und die Suche nach den besten Lotto-Zahlen seine grosse Passion.

Film
 
Heini Sutter.
 

Niemand macht mehr Millionäre als Swiss Lotto. Insgesamt gibt es nun schon über 600 Lotto-Millionäre. Im Zentrum der neuen Kampagne von Swiss Lotto steht darum auch ein sympathischer Vertreter dieser immer grösser werdenden Gruppe: Heinrich «Heini» Sutter. Er hat 2009 einen grossen Jackpot abgeräumt füllt auch heute noch jede Woche seine Lottoscheine aus. Lottospielen ist seine Berufung – und die Suche nach den besten Lotto-Zahlen seine grosse Passion.

Print
 
Heini Sutter.
 

Niemand macht mehr Millionäre als Swiss Lotto. Insgesamt gibt es nun schon über 600 Lotto-Millionäre. Im Zentrum der neuen Kampagne von Swiss Lotto steht darum auch ein sympathischer Vertreter dieser immer grösser werdenden Gruppe: Heinrich «Heini» Sutter. Er hat 2009 einen grossen Jackpot abgeräumt füllt auch heute noch jede Woche seine Lottoscheine aus. Lottospielen ist seine Berufung – und die Suche nach den besten Lotto-Zahlen seine grosse Passion.

Print
 
Heini Sutter.
 

Niemand macht mehr Millionäre als Swiss Lotto. Insgesamt gibt es nun schon über 600 Lotto-Millionäre. Im Zentrum der neuen Kampagne von Swiss Lotto steht darum auch ein sympathischer Vertreter dieser immer grösser werdenden Gruppe: Heinrich «Heini» Sutter. Er hat 2009 einen grossen Jackpot abgeräumt füllt auch heute noch jede Woche seine Lottoscheine aus. Lottospielen ist seine Berufung – und die Suche nach den besten Lotto-Zahlen seine grosse Passion.

Film
 
Weniger Kugeln, mehr Lotto-Millionäre.
 

Swiss Lotto wird neu mit drei Kugeln weniger gespielt, womit die Chancen, Lotto-Millionär zu werden, besser denn je sind. Die neue Kampagne zeigt, wie es zu dieser überraschenden Neuerung kam.

Film
 
Weniger Kugeln, mehr Lotto-Millionäre.
 

Swiss Lotto wird neu mit drei Kugeln weniger gespielt, womit die Chancen, Lotto-Millionär zu werden, besser denn je sind. Die neue Kampagne zeigt, wie es zu dieser überraschenden Neuerung kam.

Print
 
Das Land der Millionäre.
 

Jährlich werden über 20 Personen in der Schweiz dank Swiss Lotto zum Millionär. Contexta bringt diese beeindruckende Zahl mit einer Plakatkampagne auf den Punkt: Das Künstlerkollektiv Anton Thorsson/Niklas Alm hat für die Plakate eine Miniaturschweiz aus Papier gefertigt – das Land der Swiss Lotto Millionäre. Rote Fähnchen verraten, wo im vergangenen Jahr Swiss Lotto-Spieler das grosse Los gezogen haben. Die Kampagne verdeutlicht, dass ein Millionengewinn durchaus möglich ist. Denn so viel ist sicher: Swiss Lotto macht auch 2012 wieder unglaublich viele Millionäre.

Film
 
Das Land der Millionäre.
 

Jährlich werden über 20 Personen in der Schweiz dank Swiss Lotto zum Millionär. Contexta bringt diese beeindruckende Zahl mit einer Plakatkampagne auf den Punkt: Das Künstlerkollektiv Anton Thorsson/Niklas Alm hat für die Plakate eine Miniaturschweiz aus Papier gefertigt – das Land der Swiss Lotto Millionäre. Rote Fähnchen verraten, wo im vergangenen Jahr Swiss Lotto-Spieler das grosse Los gezogen haben. Die Kampagne verdeutlicht, dass ein Millionengewinn durchaus möglich ist. Denn so viel ist sicher: Swiss Lotto macht auch 2012 wieder unglaublich viele Millionäre.

Print
 
Lassen Sie es krachen.
 

Wer Swiss Lotto spielt, kann neben Millionen auch einen BMW Z4 gewinnen. Kern der Kampagne bildet ein TV-Spot, der wortwörtlich einschlägt. Als unerwartetes Geschenk von oben fällt der BMW der Protagonistin direkt vor die Füsse und macht ihr altes Auto dem Erdboden gleich. Das Besondere dabei: Die einzelnen Ebenen des Spots sind live gedreht, in der Postproduktion zusammengefügt und mit 3D-Effekten ergänzt worden. Der TV-Spot wird zusätzlich durch ein Online-Gewinnspiel und verschiedenen Printmassnahmen am POS ergänzt.

Film
 
Lassen Sie es krachen.
 

Wer Swiss Lotto spielt, kann neben Millionen auch einen BMW Z4 gewinnen. Kern der Kampagne bildet ein TV-Spot, der wortwörtlich einschlägt. Als unerwartetes Geschenk von oben fällt der BMW der Protagonistin direkt vor die Füsse und macht ihr altes Auto dem Erdboden gleich. Das Besondere dabei: Die einzelnen Ebenen des Spots sind live gedreht, in der Postproduktion zusammengefügt und mit 3D-Effekten ergänzt worden. Der TV-Spot wird zusätzlich durch ein Online-Gewinnspiel und verschiedenen Printmassnahmen am POS ergänzt.

Print
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Print
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Print
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Print
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Morgen schon Millionär.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Print
 
Niemand macht mehr Millionäre.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Niemand macht mehr Millionäre.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film
 
Niemand macht mehr Millionäre.
 

Die Höhe des Jackpots ist der entscheidende Auslöser, Lotto zu spielen. Ab einer gewissen Summe werden die Kioske gestürmt, ohne dass viel getan werden muss. Die Kampagne für Swiss Lotto hat sich zum Ziel gesetzt, dass auch dann gespielt wird, wenn der Jackpot nicht auf Rekordhöhe ist. Der Hebel liegt in der Regelmässigkeit und der Häufigkeit der Gewinnausschüttung: Swiss Lotto kürt wöchentlich neue Millionäre – allein im Jahr 2009 waren es 37 Spieler. Mit Swiss Lotto bin ich Morgen schon Millionär.

Film