Märchen erzählen.
 

Wenn alle dasselbe tun, ist es einfach, sich abzuheben. Tourismuswerbung in der Schweiz
ist geprägt von bildschönen Bergspitzen und austauschbaren Slogans. Auch die Kampagne für Grächen zeigt die schöne Natur im Mattertal, erzählt dabei aber auch eine gute Geschichte – oder genauer gesagt: ein Märchen. Genau die richtige Positionierung für einen Ferienort, der sich mit seiner Infrastruktur und seinen Angeboten ganz auf junge Familien spezialisiert hat.

Print
 
Märchen erzählen.
 

Wenn alle dasselbe tun, ist es einfach, sich abzuheben. Tourismuswerbung in der Schweiz
ist geprägt von bildschönen Bergspitzen und austauschbaren Slogans. Auch die Kampagne für Grächen zeigt die schöne Natur im Mattertal, erzählt dabei aber auch eine gute Geschichte – oder genauer gesagt: ein Märchen. Genau die richtige Positionierung für einen Ferienort, der sich mit seiner Infrastruktur und seinen Angeboten ganz auf junge Familien spezialisiert hat.

Print
 
Märchen erzählen.
 

Wenn alle dasselbe tun, ist es einfach, sich abzuheben. Tourismuswerbung in der Schweiz
ist geprägt von bildschönen Bergspitzen und austauschbaren Slogans. Auch die Kampagne für Grächen zeigt die schöne Natur im Mattertal, erzählt dabei aber auch eine gute Geschichte – oder genauer gesagt: ein Märchen. Genau die richtige Positionierung für einen Ferienort, der sich mit seiner Infrastruktur und seinen Angeboten ganz auf junge Familien spezialisiert hat.

Print
 
Märchen erzählen.
 

Wenn alle dasselbe tun, ist es einfach, sich abzuheben. Tourismuswerbung in der Schweiz
ist geprägt von bildschönen Bergspitzen und austauschbaren Slogans. Auch die Kampagne für Grächen zeigt die schöne Natur im Mattertal, erzählt dabei aber auch eine gute Geschichte – oder genauer gesagt: ein Märchen. Genau die richtige Positionierung für einen Ferienort, der sich mit seiner Infrastruktur und seinen Angeboten ganz auf junge Familien spezialisiert hat.

Print