Der langfristige Markenerfolg ist unser oberstes Ziel. Danach richten wir unser Handeln. Unsere tägliche Arbeit wird bestimmt von sieben Leitsätzen, die uns helfen, Erfolgsgeschichten für starke Marken zu schreiben.

1

Facts tell, stories sell.

In jeder Marke steckt eine gute Geschichte. Es ist nicht einfach, sie zu finden, doch die Suche lohnt sich. Fakten allein genügen nicht ‒ man muss bis zum Kern der Marke vordringen, um die Essenz der Geschichte freizulegen. 

2

Mut zur Reduktion.

Eine Markengeschichte ist dann erfolgreich, wenn sie nur eine Botschaft vermittelt. Was einfach tönt, ist das Schwierigste überhaupt. Es braucht viel Mut, konsequent und einfach zu sein.

3

Differenzieren statt verlieren.

Die differenzierende Positionierung und der eigenständige Kommunikationsauftritt sind die Schlüssel zum Erfolg jeder Marke. Wer nicht aus der Masse ragt, geht darin unter. 

4

Der Logenplatz im Kopf des Kunden.

Selbst die beste Geschichte ist wertlos, wenn niemand zuhört. Mehr denn je sind Lösungen für vernetzte und integrierte Kommunikationssysteme gefragt, welche die Zielgruppen genau dann erreichen, wenn sie für die Botschaft am empfänglichsten sind.

5

Dialog statt Monolog.

Eine gute Markengeschichte wird gerne weitererzählt. Wir müssen unseren Zuhörern nur die Gelegenheit dazu geben. Indem wir unsere Kunden aktivieren und involvieren.

6

Auf den Punkt kommen.

Gute Geschichten müssen rasch realisiert werden. Als inhabergeführte Agentur steht Contexta für kurze Entscheidungswege, schnelle Umsetzungen und flexible Entwicklungen.

7

Langfristig denken.

Eine gute Geschichte wird mit der Zeit immer besser. Wir verstehen uns als kritischen aber loyalen Partner für eine langfristig erfolgreiche Markenführung. Dazu gehört für uns auch ein ganzheitliches Marken-Controlling auf strategischer und operativer Ebene.